Header Bild welche Abenteuer Rallye ist die richtige für mich? England KoTi 2018
Welche Abenteuer Rallye ist die richtige für mich?

28. Februar 2021

Du hast dich also für die Teilnahme an einer Abenteuer Rallye entschieden. Das freut uns. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Rallyes. Wir kennen selber nicht alle, aber wir kennen die groben Unterschiede zwischen den einzelnen Rallyes und den jeweiligen Veranstaltern. Deshalb wollen wir dir im Folgenden ein paar Rallyes vorstellen, damit du für dich herausfinden kannst, welche Abenteuer Rallye für dich möglicherweise die richtige sein könnte.

Wir hatten uns überlegt an dieser Stelle eine Tabelle aufzuführen, in der wir alle uns bekannten Rallyes zusammentragen. Allerdings hätte das einiges an Arbeit bedeutet und vermutlich wäre es nicht möglich gewesen, diese Liste dauerhaft aktuell zu halten. Aber zum Glück gibt es eine große „Community“ da draußen, die diesen Job für uns erledigt. In Wikipedia existiert ein Artikel, welcher einen sehr guten Überblick über die bestehenden Abenteuer Rallyes gibt.

Welche Abenteuer Rallye du schließlich fährst liegt bei dir. Aber das Nordkap ist beispielsweise ein sehr faszinierende Ort.
Die Frage welche Abenteuer Rallye für dich die richtige ist, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Jeder Ort hat eine ganz eigene Faszination. Hier zu sehen ist unser Ludwig während des Baltic Sea Circles am Nordkap

Welche Abenteuer Rallye ist die richtige für mich?

Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn es kommt natürlich auf die eigene Begeisterung für derartige Abenteuer an. Wir haben damals tatsächlich direkt mit dem Baltic Sea Circle angefangen. Diese Rallye führt einmal um die Ostsee. Möglicherweise spielen aber auch die zu bereisenden Länder eine Rolle. Jedoch würden wir den Atlantic-Pacific-Ocean Drive nicht als Einsteiger Rallye empfehlen (die Tour führt dich 15.000km von Hamburg bis Vladivostok).

Einwöchige Abenteuer Rallyes

Wenn du dir tatsächlich nicht sicher bist, ob diese Art des Urlaubs für dich geeignet ist, dann solltest du mit einer Rallye anfangen, die nur ein paar Tage dauert. Hier können wir dir die folgenden Abenteuer Rallyes nahelegen:

  • EuropeanMountainSummit – diese 4 Tage dauernde Rallye führt dich südlich von München über die Alpen bis in die beliebte französische Ferienregeion Côte d’Azur und wird vom deutschen Veranstalter SuperlativeAdventureClub organisiert. Du kannst dir sicher sein, dass du die Alpen so noch nicht erlebt hast. Du wirst innerhalb dieser Tage auf den höchsten aspahltierten Pässen Europas umherfahren und vermutlich auf Schnee treffen. Kurze Zeit später findest du dich bei sommerlichen Temperaturen am Meer wieder
  • AlpenRodeo bei dieser 6 Tage dauernden Rallye fährst du einmal durch die Alpen. Die Route ist vorher genau festgelegt, ändern sich aber von Jahr zu Jahr ein wenig. Für die Autos gibt es unterschiedliche Klassen. Gemeinsam ist aber allen, dass die Fahrzeuge mind. 20 Jahre alt sein müssen. Für die Einstufung in die unterschiedlichen Klassen spielt die Leistung der fahrzeuge eine entscheidene Rolle
  • PotholeRodeo sowohl Länge der Tour als auch die Anzahl der Tage ändert sich jährlich. Es dürfen nur Fahrzeuge eingesetzt werden, welche entweder höchstens 500€ gekostet, max. 50PS oder mindestens 500.000km gelaufen sind.

Wenn dir die genannten Abenteuer Rallyes zu langweilig erscheint und du dich direkt richtig ins Abenteuer stürzen willst, dann solltest du du dir längere Rallyes anschauen. Da können wir dir beispielsweise folgende Rallyes nahelegen:

Zweiwöchige Rallyes

  • European5000 diese Rallye ist die lange Variante der EuropeanMountainSummit und dauert 13 Tage. Die Strecke führt dich vom Süden Deutschlands über die Alpen bis in die spanische Wüste. Von dort aus geht es entlang der französischen Atlantikküste bis nach Amsterdam.
  • BalkanExpress wie der Name bereits vermuten lässt führt dich diese 13 Tage dauernde Rallye durch Osteuropa. Bei dieser Rallye fährst du durch Länder, welche nicht Teil des Schengen Raums sind. Somit musst du dich bei Grenzübertritt den dortigen Beamten einer Kontrolle unterziehen
  • BalticSeaCircle der 16 Tage dauernde Baltic Sea Circle führt dich einmal um die Ostsee. Mittlerweile gibt es diese Ausgabe als Sommer- und Winteredition. Wer möchte kann außerdem einen Abstecher durch Russland machen.

Überlegungen, welche ebenfalls zur Wahl der Rallye herangezogen werden können

Welche Abenteuer Rallye für dich tatsächlich die richtige Wahl ist, musst du letztendlich alleine entscheiden. Vielleicht spielen ja auch folgende Faktoren eine Rolle:

  • Wie lange dauert die Rallye?
  • Wie lauten die Vorlieben der Mitfahrer bzgl Land & Sprache?
  • Ist das Auto für diese Art der Tour geeignet oder handelt es sich um ein Liebhaberfahrzeug, auf welches besonders aufgepasst werden muss?
  • Möchte ich das Auto während der Rallye verkaufen oder doch lieber mit nach Hause nehmen?
  • Spreche ich die Sprache der Länder, in die ich Reise?

Der letzte Punkt ist natürlich nicht zwingend erforderlich, kann dein Leben aber ungemein vereinfachen. Spätestens in Russland wirst du merken, dass es sehr vorteilhaft ist diese Sprache zumindest ein bisschen zu verstehen. Dass dort jemand Englisch kann ist die absolute Ausnahme.

Natürlich musst du dir bewusst sein, dass du während einer solchen Abenteuer Rallye viel im Auto sitzen wirst. Auch wenn die Zeit, in welcher du im Auto sitzt, unter den Rallyes vergleichbar ist, so ist der zurückgelegt Weg deutlich unterschiedlich. In den unendlichen Weiten Skandinaviens kommst du natürlich schneller voran als in den schottischen Highlands oder den Alpen. Das Fahren durch Schweden ist weniger herausfordernd als das ständige Auf- und Abfahren von Gebirgspässen in Österreich oder der Schweiz.

Blick auf die italienische Seite des Stelvio Passes während unser eigenen Abenteuer Rallye als Ausgleich für die im Jahr 2020 ausgefallene MountainSummit

Hier solltest du auch Rücksicht darauf nehmen, mit welcher Art von Fahrzeug du unterwegs bist. Nicht jedes Fahrzeug ist für engen Kurven eines Gebirgspassen geeignet. Bei der European5000 ist beispielsweise eine Strecht Limo mitgefahren, welche mit den engen Kurven der Pässe so ihre Schwierigkeiten hat. Auch größere Fahrzeuge wie Wohnmobile oder LKWs können nicht jeden Pass befahren.

Je länger und größer die Rallye, desto mehr musst du auch vorbereiten. Wenn du während deiner Tour Europa verlässt, wie es beispielsweise beim Baltic Sea Circle der Fall sein kann (Abstecher nach Russland), musst du dich um entsprechende Visa kümmern. Wobei die Hürde für ein russisches Visum im Jahr 2021 deutlich gesunken ist. Norwegen dagegen ist zwar nicht in der EU, aber Teil des Schengenraums und somit ist die Einreise sehr einfach.

Die Wahl liegt bei dir

Du hast hoffentlich gemerkt, dass die Auswahl letztendlich bei dir alleine liegt. Es hängt natürlich von deinen eigenen Interessen und Voraussetzungen ab, welche Abenteuer Rallye die richtige für dich ist. Wir können dir allerdings sagen, dass die wenigstens Teilnehmer, die wir getroffen haben, nur eine Rallye fahren. Wer einmal mit dem Virus infiziert ist, der fährt auch noch die 2., 3. und 4. Abenteuer Rallye.

Zumindest war dies bei uns der Fall. Ursprünglich war die Teilnahme an einer Abenteuer Rallye als ein einmaliges Abenteuer angedacht. Doch nach dem Baltic Sea Circle war die Abenteuerlust so groß, dass noch weiter Rallyes folgten.

Wenn dich nun das Abenteuer Rallye Fieber gepackt hat, dann empfehlen wir dir als nächstes unseren Beitrag zum Thema Rallye Fahrzeug. Dort erfährst du, welche Fahrzeug für dich eine gute Wahl darstellen könnte.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Das Abenteuer deines Lebens – Tips für unterwegs

Das Abenteuer deines Lebens – Tips für unterwegs

Du hast die Vorbereitungen erfolgreich gemeistert und befindest dich an der Startlinie deiner Abenteuer Rallye? Dann bist du kurz davor ein großes Abenteuer zu erleben, welches du vermutlich sehr...

Rost bekämpfen und Armaflex entfernen

Rost bekämpfen und Armaflex entfernen

Bevor wir mit dem eigentlichen Ausbau unseres Mercedes Sprinters beginnen können, müssen wir diesen zunächst entsprechend vorbereiten. Der Vorbesitzer unseres Fahrzeuges hatten bereits angefangen...

(*) Affiliate Links

Während du unsere Beiträge liest, kann es vorkommen, dass du auf externe Links stößt, welche mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Dabei handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links.

Wenn du im Shop der verlinkten Website etwas kaufst, dann bekommen wir dafür eine Provision.

Für dich entstehen dadurch weder Kosten noch ändert sich der Preis der verlinkten Produkte. Mit Hilfe dieser Provision unterstützt du unser Projekt.

Pin It on Pinterest